weimar.deWirtschaftWeimar für UnternehmerGewerbegebiete

Gewerbegebiete

Weimar liegt in der geografischen Mitte Thüringens und ist Teil der Thüringer St?dtekette Eisenach-Gotha-Erfurt-Weimar-Jena-Gera entlang der Bundesautobahn A 4, die als die wirtschaftliche Haupt-entwicklungs-achse Thüringens gilt. Weimar profitiert von der hervorragenden Verkehrs--anbindung und der Nachbarschaft zu den Oberzentren Erfurt und Jena.

Die Gewerbestandorte konzentrieren sich im Norden des Stadtgebietes bzw. an den Bundes-stra?en B 85 und B 7 – das Gewerbegebiet Legefeld hat darüber hinaus direkten Auto-bahn-anschluss.

Das Gewerbefl?chenangebot wird verschiedensten Ansprüchen gerecht und steht für Ansiedlungen aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Handel zur Verfügung. Verschaffen Sie sich einen überblick!


Büro-, Lager- und Handelsfl?chen

Als eine der wenigen mitteldeutschen St?dte verzeichnet Weimar seit Mitte der 1990er Jahre einen konstanten Einwohner-zuwachs. Die gute Lebensqualit?t, das besondere Image der Kultur--stadt sowie die Anziehungskraft als Universit?tsstandort sind Basis für die prognostizierten Zuwanderungen auch in der Zukunft. Ein nachhaltiger Bedarf für Wohn- und Gewerbe-immobilien ist die Folge.

Bei der Suche nach Gewerber?umen, Büro- oder Einzelhandels-fl?chen sind wir gern behilflich.

Mehr zu Immobilienangeboten:

Immobilienausschreibungen der Stadt Weimar
Immobilienangebote der Sparkasse
Immobilienangebote der VR Bank Weimar eG
www.immowelt.de
www.immonet.de

Gewerbliche Baufl?chen

Auch au?erhalb der Gewerbe- und Industriegebiete stehen Fl?chen in gewerblich gepr?gten Stadtteilen zur Verfügung. Die Fl?chen sind überwiegend in Privatbesitz. Sprechen Sie uns an, wir vermitteln gern.

92午夜免费福利757-丝袜美腿